ki_aikido_schweiz

Ki

Das Konzept von Ki lässt sich mit Worten kaum beschreiben. Es benötigt Übung der Sinne und der Wahrnehmung um Ki zu erfahren.

In den Trainingsstunden wird mit Entspannungs-, Atem- und Konzentrationsübungen versucht den Geist zu einer konzentrierten Ruhe zu bringen.

Das Verständnis des Zusammenwirkens von Geist und Körper bildet die Grundlage, um über die reinen Techniken hinaus die Idee und das Konzept des Ki-Aikido auch in den Alltag zu integrieren.